Harz

Jeder kennt den Harz und seinen höchsten Berg, den Brocken, seit Goethes Faust und dem Hexenritt unsterblich. Doch der Harz hat viel mehr zu bieten als Hexen und Hügel. Der Harz ist das höchste Mittelgebirge in Norddeutschland und ein wundervolles Wintersport- und Wandergebiet. Der Harz bietet den Nationalpark Harz und im Süden das Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz. Die neueste Attraktion ist die längste Hängeseilbrücke der Welt bei Elbingerode über dem Rappbodetal mit 483 Metern Länge.

Wenn Sie genug gewandert sind, dann machen Sie einen Städtetripp. Goslar, Quedlinburg und die Lutherstadt Eisleben gehören zum Unesco Weltkulturerbe. Goslar war seit der Römerzeit bekannt für seinen Erzabbau. Aus diesem Erz wurde Kupfer und Silber gewonnen. Kaiser und Könige waren dort ansässig und prägten die Bauten der Stadt. Das architektonische Erbe der Stadt Quedlinburg ist einzigartig mit rund 2000 Fachwerkhäuser aus 8 Jahrhunderten, einem Renaissance-Rathaus und der romanischen Stiftskirche mit dem Domschatz aus dem Quedlinburger Damenstift.  

Urlaub zu jeder Jahreszeit, allein, zu zweit, mit Familie und Freunden. Hier ist alles möglich. Buchen Sie jetzt Ihren Harz-Top-Urlaub in einem unserer wundervollen Domizile.

hotel-harz
ferienwohnung-harz
ferienhaus-harz
bauernhof-harz
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok